Kontrastansicht Leichte Sprache A: Schrift größer Schrift kleiner
Weitere Module:

Handlungsleitfaden

>>> DIESE RUBRIK IST IM AUFBAU <<<

Der Handlungsleitfaden "Suchtvorbeugung im Alter" richtet sich an Fachkräfte für Suchtprävention und Multiplikator*innen aus der Seniorenarbeit. Der Leitfaden will motivieren, sich mit einem vielfältigen und komplexen Arbeitsfeld zu beschäftigen. Er zeigt Ansatzpunkte und Möglichkeiten für die praktische Arbeit auf, um suchtpräventive Angebote für ältere Menschen zu implementieren. Gleichzeitig dient der Handlungsleitfaden als Wegweiser für Zugangswege und Handlungsfelder, damit eigene Strukturen vor Ort leichter zu entwickeln und auszubauen sind.

Mit Hilfe des Handlungsleitfadens sollen Schritte in diese Richtung erleichtert werden, um Seniorinnen und Senioren Lebensfreude, weitestgehende Unabhängigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen. Getreu dem Motto: Stark bleiben - suchtfrei alt werden.

15.04.2021

Inhalte des Leitfadens

Kapitelschwerpunkte:

  • Hintergrund und Motivation
  • Strukturen und Zugangswege
  • Umsetzung in die Praxis
  • Materialien und Medien
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Arbeitsmethoden
15.04.2021

Download/Bestellung

Der Handlungsleitfaden steht kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung: LINK

Zur Bestellung der Printversion gelangen Sie hier: WEITERLEITUNG

15.04.2021

Präsentationen

Als Arbeitsgrundlage für mögliche Veranstaltungen erhalten Sie mehrere PowerPoint-Präsentationen in einem einheitlichen und schlichten Layout im "Stark bleiben"-Kampagnendesign. Sie können bzw. sollen eigene Logos und Bilder ergänzen, um ein individuelles Design zu kreieren. 

Folgende Präsentationen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention im Alter stehen zur Verfügung:

Thema Zielgruppe Link
Informationen zur Kampagne Stark bleiben Multiplikator*innen im Seniorenbereich XYZ
Sucht im Alter Multiplikator*innen im Seniorenbereich XYZ
Sucht im Alter ambulante Altenpflege XYZ
Sucht und Ansätze der Suchtprävention im Alter stationäre Altenpflege XYZ

 

15.04.2021

Materialheft

Das Handbuch enthält 17 vielfältige Arbeitsmethoden für Übungen mit Seniorinnen und Senioren. Sie decken verschiedene Schwerpunkte und Themen ab. 

Viele Methoden benötigen zusätzliches Material in Form von Impulskarten und -bildern. Sie befinden sich als Ergänzung zum Handlungsleitfaden in einem Materialheft. Die Karten und Bilder lassen sich durch eine Microperforation leicht heraustrennen und sind durch den Druck auf einem dicken Kartonpapier langlebig und nachhaltig. 

Das Materialheft ist gegen eine Schutzgebühr von XYZ erhältlich. Zur Bestellung des Materialheftes klicken Sie hier: LINK