Kontrastansicht Leichte Sprache A: Schrift größer Schrift kleiner
Weitere Module:

Aktionsstand "Stark bleiben"

Wenn Sie eine größere Veranstaltung rund um das Thema Gesundheit von Seniorinnen und Senioren in Ihrer Region innerhalb Nordrhein-Westfalens planen, unterstützen wir Sie mit dem Aktionsstand der Kampagne gerne. Gut geeignet sind z.B. örtliche Gesundheitstage, Seniorenmessen, aber auch andere thematisch angelehnte öffentliche Veranstaltungen – drinnen oder – wenn windgeschützt – draußen.

06.06.2019

Aktionsstand "Stark bleiben"

Wir bieten:

  • attraktiven Aktionsstand, bestehend aus einer großen Messerückwand, zwei RollUps und einem Countertisch. Der Stand kann – je nach zur Verfügung stehender Fläche – individuell gestellt werden,
  • Begleitmaterial und Give Aways zum Verteilen und
  • qualifiziertes Personal am Stand – unterstützt durch Kooperationspartner*innen und Fachkräften aus der Region.

 

Aktionsstand
Aktionsstand "Stark bleiben"
06.06.2019

Ziel

Wir möchten am Stand mit Ihnen ins Gespräch kommen und Sie auf spielerische Art sensibel machen im Umgang mit Suchtmitteln wie Alkohol und Medikamenten im Alter.

06.06.2019

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an:

Ziel: miteinander ins Gespräch kommen
Ziel: miteinander ins Gespräch kommen
  • ältere Menschen,
  • alle Menschen, die mit älteren Menschen in Kontakt stehen,
  • Angehörige (Kinder, Enkel, Geschwister, aber auch Freund*innen u.a.),
  • Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Altenhilfe,
  • Auszubildende und Studierende der Sozialen Arbeit, Alten- und Krankenpflege usw.
06.06.2019

Kontakt/Buchung

Bei Buchung dieses Angebotes entstehen für Sie keine Kosten.
Standgebühren können u.U. übernommen werden.

Wir kommen gerne in Ihre Region. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Über unseren Terminkalender  können Sie sehen, wann wir ggf. bereits in Ihrer Nähe sind.

Kontakt
ginko Stiftung für Prävention
Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung NRW
Kaiserstr. 90, 45468 Mülheim an der Ruhr

Julia Beus
Tel.: 0208 30069-50
E-Mail: 6A2E626575734067696E6B6F2D7374696674756E672E6465

Der Aktionsstand "im Einsatz"