Kontrastansicht Leichte Sprache A: Schrift größer Schrift kleiner
Weitere Module:

MoKuSen-Fortbildung

"MoKuSen – Motivierende Kurzintervention mit Seniorinnen und Senioren" ist eine 2,5-tägige Fortbildung für ehrenamtliche und professionelle Mitarbeiter*innen in der Altenhilfe und Seniorenarbeit.
Die Teilnahme ist kostenlos und wird NRW-weit angeboten.

Logo MoKuSen

07.06.2019

Ziele

Ziel ist es, riskant konsumierende Senior*innen frühzeitig in ihrem Lebensalltag zu erreichen.

Die Fortbildung dient der Prävention und befähigt die teilnehmenden Personen zu einer empathischen und wertschätzenden Gesprächsführung auf Augenhöhe mit Senior*innen, sodass ihre individuelle Veränderungsbereitschaft gefördert und ihre Motivation gesteigert wird.

14.06.2019

Zielgruppen

Die Fortbildung richtet sich an Personen aus verschiedenen Praxisfeldern, die in der Altenhilfe oder Seniorenarbeit tätig sind - sowohl ehrenamtlich als auch professionell.

14.06.2019

Setting

Arbeitsblatt zum Thema ALTERN
Arbeitsblatt zum Thema ALTERN

Die Fortbildung bereitet die Teilnehmer*innen auf herausfordernde Gespräche mit konsumierenden Senior*innen vor durch

  • Übungen zur Gestaltung schwieriger Gesprächssituationen,
  • Auseinandersetzung mit Diskrepanzen und Widerständen und
  • einem fundierten theoretischen Input.

 

14.06.2019

Kontakt

Julia Beus
Tel.: 0208 30069-50
E-Mail: 6A2E626575734067696E6B6F2D7374696674756E672E6465

Armin Koeppe
Tel.: 0208 30069-31
E-Mail: 612E6B6F657070654067696E6B6F2D7374696674756E672E6465







Landkarte NRW